GEMEINSAM GUT STARTEN
Klassenfahrt der zweiten Schuljahre

Klassenfahrt der zweiten Schuljahre

Drei Tage ohne Eltern, kein Unterricht, ganz viel Spiel und Spaß. Schon seit Wochen gab es für die Kinder der zweiten Klassen nur ein Thema: die Klassenfahrt. Endlich war der Tag der Abfahrt gekommen. Mit dem Bus ging es zur Jugendherberge nach Wiehl. Nachdem sich alle beim Mittagessen gestärkt hatten, wurden die Zimmer bezogen.

Die Begeisterung war groß und der ein oder andere hätte wohl den ganzen restlichen Tag mit seinen Freunden auf dem Zimmer verbringen können. Doch dann hätte er einiges verpasst, denn am Nachmittag begann das Programm, das ganz im Zeichen des Klassenzusammenhaltes stand. Los ging es mit einem Maxikickerturnier, bei dem die Kinder ihr Geschick als Kickerfiguren unter Beweis stellen mussten. Anschließend überlegte sich jede Klasse ein „Klassenbandenlogo“, das sich jedes Kind auf ein T-shirt malte. Nun hatte jede „Klassenbande“ ein Erkennungszeichen. Nach dem Abendessen brachen alle drei Klassen gemeinsam zu einer Nachwanderung auf, die an einem prasselnden Lagerfeuer endete, über dem Brot und Marshmellows geröstet wurden.

Am Morgen des zweiten Tages wurde das Chaosspiel gespielt, bei dem die Kinder, in viele kleine Banden aufgeteilt, verschiedene Aufgaben erledigen mussten. Nach dem Mittagessen ging es in den nahegelegenen Wald. Dort trafen die Kinder nicht nur auf eine Wildschweinfamilie, sondern es gab auch Dammwild, das sich sehr über das mitgebrachte Brot freute. Auf dem Rückweg sammelten die Kinder Waldschätze. Neben magischen Steinen und anderen Zauberdingen fanden auch besondere Blätter und Stöcke den Weg in die Jugendherberge und wurden dort stolz den Klassenkameraden präsentiert. Am Abend gab es eine Kinovorstellung mit Chips, Popcorn und Süßigkeiten.

Am Morgen des letzten Tages herrschte reges Treiben, denn alle Zimmer mussten aufgeräumt, die Betten abgezogen und die Koffer gepackt werden. Nach dem Frühstück ging es dann mit dem Bus zurück nach Riehl. Und schon auf der Rückfahrt waren sich alle einig: Das war eine tolle Klassenfahrt!

Schreiben Sie uns

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein.
Bitte geben Sie Ihr Einverständnis, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.
Ihre Eingabe war nicht korrekt.

Ihre Krankmeldung leiten wir gerne weiter. Eine Antwort an Sie erfolgt bei einer Krankmeldung nicht.

Kontakt

Gemeinschaftsgrundschule Garthestraße
Garthestraße 20 – 24
50735 Köln-Riehl

Telefon: 0221-97 65 36 -0
Fax: 0221-97 65 36-29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
8.00 bis 17.00 Uhr
(Frühgruppe nach Anmeldung ab 7.30 Uhr)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung