GEMEINSAM GUT STARTEN
  • Englandwoche

    Die 4. Schuljahre fahren nach England und besuchen ihre Brieffreunde
    Eine gute Idee wird zur Tradition
  • Lesemotivation

    Lesen und lesen lassen
    Lesewoche, Autorenlesungen und Lesehausaufgaben eröffnen die Welt von Büchern
  • Schulkleidung

    Ein Zeichen der Zusammengehörigkeit und Identifikation mit unserer Schule
    Zu bestellen über den Förderverein
  • Kunst & Kultur

    Die GGS-Kunstprojekte fordern Kreativität und verschönern unsere Schule
  • Singen und Musik

    Musik macht glücklich und fördert die Konzentration
    Musik begleitet uns durchs ganze Jahr
  • Schulobst-Programm

    Hallo Vitaminbomben
    Allen GGS-Kindern steht täglich kostenlos frisches Obst zur Verfügung
  • Englandwoche

  • Lesemotivation

  • Schulkleidung

  • Kunst & Kultur

  • Singen und Musik

  • Schulobst-Programm

Gemeinschaftsgrundschule Köln - Riehl
GGS Garthestraße - Mit Erfolg lernen

  • Unsere Schule

    Unsere Schule versteht sich als lernendes Haus. Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte und Ziele.

    Weiterlesen
  • Menschen

    Lernen Sie unser engagiertes und motiviertes Kollegium kennen, unsere Kinder und die Eltern.

    Weiterlesen
  • Schulanmeldung

    Alles, was Sie zum Thema Einschulung wissen müssen. Anmeldung, Infoabend und erster Schultag.

    Weiterlesen

Liebe Schulgemeinschaft der GGS Garthestraße,

erfreulicher Weise kann ich Ihnen mitteilen, dass keine weiteren Corona Fälle in unserer Schule bestätigt wurden. Wenn dies so bleibt, kann die Schule ab dem 28.03.2020 eine Notbetreuung einrichten.

Die Notbetreuung dürfen Eltern nutzen, die in kritischen Infrastrukturen arbeiten. Wie diese genau definiert sind finden sie in Anlage 1.
Durch den neuen Erlass reicht es, wenn ein Elternteil in diesen systemrelevanten Strukturen arbeitet.
Sollten Sie die Betreuung unter diesen Umständen in Anspruch nehmen, muss mir Ihr Antrag sowie die Arbeitgeberbestätigung (s. link) möglichst schnell vorliegen.

Fax: 0221- 97 65 36 29
Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unsere Homepage.

Die Notbetreuung steht bei Bedarf auch am Wochenende und in den Osterferien zur Verfügung (mit Ausnahme der Tage von Karfreitag bis Ostermontag).

Alle Vordrucke für die Beantragung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Anmeldungen für die Wochenendbetreuung vermerken Sie bitte ebenfalls auf diesem Formular.

Die im Moment fast täglich hereinkommenden neuen Anweisungen des Ministeriums, die Sie als Eltern betreffen, geben ich Ihnen auch weiterhin so schnell wie möglich weiter.

Angehangen finden Sie die Mail des Ministeriums.

Bis dahin übersende ich Ihnen ganz herzliche Grüße,
besonders an Ihre Kinder!

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Spiegel

GGS News

    Die GGS – Ein lernendes Haus

    Schulanfänger bringen in der Regel unterschiedlichste Voraussetzungen mit. Unser Ziel ist es, jedes einzelne Kind nach seinen Möglichkeiten individuell zu fordern und zu fördern.

    Wir, die Gemeinschaftsgrundschule Garthestraße in Riehl, vertreten das Ziel, dass die Schülerinnen und Schüler das Lernen lernen und Freude am Leisten und an Lernerfolgen haben und behalten. Der Grundsatz „Fordern und Fördern“ steht für eine Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen.

    Unser Kollegium setzt sich für einen Unterricht ein, der sich am neusten Stand der pädagogischen Entwicklung orientiert, aber auch Traditionen und Altbewährtes berücksichtigt. Wir legen Wert auf einen Unterricht, der die Selbständigkeit und Eigeninitiative fördert. Katholischen und evangelischen Religionsunterricht bieten wir gleichermaßen an. Wir praktizieren eine enge Kooperation mit Kindergärten und Horten, und eine intensive Zusammenarbeit mit Ihnen, den Eltern, wird von den Lehrerinnen ausdrücklich gewünscht.

    Offene Unterrichtsformen sind nicht erst seit PISA und IGLU fester Bestandteil unserer Arbeit. Mit Wochenplan, Werkstattunterricht, Stationslernen, projektorientiertem Lernen und zusätzlichen Lernangeboten im Unterricht haben die Kinder die Möglichkeit, sich intensiv mit verschiedenen Themen zu beschäftigen und diese zu vertiefen, ohne überfordert oder unter-fordert zu sein. Dadurch wird das Leistungsvermögen sowie die Arbeitsdisziplin gesteigert, der Lernwille angespornt und die Freude am Lernen erhalten.

    In wechselnden Sozialformen wird die Kooperationsfähigkeit sowie die Fähigkeit der Kinder, mit Konflikten umzugehen, ausgebaut.

    Wichtige Termine für zukünftige Schüler

    • 12.05.20 und 13.05.20 , Schoolday Hooray!
      (Keine Stundenplanänderung, 4 a/b und I-Dötzchen 2020/21)
    • 18.05.20 , 19.00 Uhr
      Infoabend angenommene Schulneulinge Schuljahr 2020/21
      (Eltern der Schulkinder 20/21)
    • 13.08.20 , 9.30 Uhr
      Einschulungsgottesdienst und -feier
      (Schulneulinge und deren Patenklassen)
    • 13.08.20 , Einschulungstag
      (1. Schuljahre)
    • 22.09.20 , 19.30 Uhr
      Infoabend Schulneulinge 2021/22
      (Interessierte Eltern)
    • 26.09.20 (Samstag) , 10.15 - 11.45 Uhr
      Tag der offenen Tür
      Schulpflicht für alle Schüler. Unterricht von 9 - 11.45 Uhr

    Schreiben Sie uns

    Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
    Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
    Invalid Input
    Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein.
    Bitte geben Sie Ihr Einverständnis, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.
    Spamschutz*
    Spamschutz ErneuernIhre Eingabe war ungültig.

    * Bitte füllen Sie alle Felder aus

    Ihre Krankmeldung leiten wir gerne weiter. Eine Antwort an Sie erfolgt bei einer Krankmeldung nicht.

    Kontakt

    Gemeinschaftsgrundschule Garthestraße
    Garthestraße 20 – 24
    50735 Köln-Riehl

    Telefon: 0221-97 65 36 -0
    Fax: 0221-97 65 36-29
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag
    8.00 bis 17.00 Uhr
    (Frühgruppe nach Anmeldung ab 7.30 Uhr)